Aktuelles

Aktuelles aus unserem Vereinsleben.

Suche nach Ausbilder oder Stabführer

Der Verein ist auf der Suche nach einem Ausbilder für Fanfaren und Hörner oder für das Schlagwerk. Zusätzlich wird ein Stabführer gesucht, welcher auch die Ausbildung im Marschieren übernehmen könnte.

Drucken E-Mail

Fanfarenzug spielte zur Begrüßung ein Ständchen

Freitagsabend ist immer Übungsstunde für den Fanfarenzug Nidda, normalerweise in der Berufsschule, welche jedoch wegen Ferien nicht genutzt werden konnte. So wurde die Übungsstunde im Bürgerhause Nidda durchgeführt. Als man dann erfuhr, dass Delegationen aus den Partnergemeinden zu Gast in der Bürgerhausgaststätte weilten, wurde spontan beschlossen, diesen ein Ständchen zu spielen. Die Überaschung und Freude darüber war groß.


Quelle: Kreis-Anzeiger vom 21.08.2017

Drucken E-Mail

Große Ehrung für langjährigen Kommandanten

Ehrung für Klaus TrabandFür sein lanjähriges Engagement als Kommandant und Musikalischer Leiter des NCV Fanfarenzuges wurde Klaus Traband zum zweiten Auftritt bei der Doctorensitzung im Bürgerhaus Nidda geehrt. Der sichtlich überraschte Klaus wurde vom jetzigen Musikalischen Leiter Valantin Kunert in hohem Maße gelobt, der Fanfarenzug wäre nicht das was er ist, wenn es Klaus Traband nicht gegeben hätte. Er hat das Corps über viele Jahre durch die tollsten Kampagnen und Erfolge in ganz Deutschland geführt. Durch sein Engegement und sein musikalisches können ist er für den Verein ein unersetzlicher Bestandteil.



Bilderquelle: www.facebook.com/DerKreisAnzeiger

Drucken E-Mail

Tolles Programm beim Büdesheimer Laternenfest

An den zwei Tage beim Büdesheimer Laternenfest wurde wieder ein tolles Programm vom Veranstalter und den teilnehmenden Musikgruppen und Motivwagen präsentiert. Es startete wie gewohnt mit dem Platzkonzert vor dem Rathaus und im Anschluss mit dem tollen Lichterumzug. Zahlreiche Zuschauer applaudierten den vorbeiziehenden Wagen und Musikern.

Am Sonntag wurde den der 2. Teil des Festprogrammes mit dem Bühnenspiel im Festzelt und dem Lichterumzug auf einer anderen Route durchgeführt. Ums allen hat es wieder viel Spass bereitet, den Zuschauern danken wir für die Unterstützung.
Büdesheimer Laternenfest 2016Büdesheimer Laternenfest 2016Büdesheimer Laternenfest 2016Büdesheiemr Laternenfest 2016Büdesheiemr Laternenfest 2016Büdesheimer Laternenfest 2016Büdesheimer Laternenfest 2016Büdesheimer Laternenfest 2016Büdesheimer Laternenfest 2016Büdesheiemr Laternenfest 2016

Drucken E-Mail

Tag der Spielleute in Wölfersheim

Tag der Spielleute in WölfersheimIn diesem Jahr wurde der "Tag der Spielleute" des Hessischen Musikverbandes vom Fanfaren- und Spielmannszug "Frei Weg" Wölfersheim veranstaltet. Die Anreise war erfreulicherweise in diesem Jahr für uns nicht so weit, um 10 Uhr wurden wir vom Vorsitzenden Heldt begrüßt und der Tagesablauf erläutert. Die Veranstaltung begann mit einem Sternmarsch der verschiedenen Fanfaren- und Musikzüge zum Festgelände, wo dann das Bühnenspiel der Vereine stattfand. Für die Gäste und Spielleute war es ein kuzweiliges Programm, da sich die Musikalischen Darbietungen über ein breites Spektrum der Musik zog.
Der Fanfaren- und Spielmannszug "Frei Weg" Wölfersheim hatte ausreichend für Speisen und Getränke gesorgt, wovon bei herrlichem Wetter reichlich gebrauch gemacht wurde. Wir hatten einen schönen Tag mit vielen interressanten Fachgesprächen und toller Kameradschaft.

Dankesurkunde zur Teilnahme

Drucken E-Mail

Fastnachtsumzug im Mai in Marburg

Zum nachgeholten Fastnachtsumzug in Marburg, welcher am Hafenfest in Marburg stattgefunden hat, war auch der Fanfarenzug Nidda dabei. Es war schon eine ungewöhnliche Atmosphäre bei 27°C Fastnacht zu feiern. So wurde unser Fastnachtsruf "HaiDou" auch kaum gerufen, man hörte jedoch öfter ein "Ahoi".

Quelle: Hessenschau vom 08.05.2016

Drucken E-Mail

Schützenausmarsch Nidda musikalisch begleitet

Schützenausmarsch 2016Wie schon im letzten Jahr umrahmte der NCV Fanfarenzug Nidda den Schützenausmarsch der Niddaer Schützengesellschaft. Die zahlreichen Schützenvereine aus der Region versammelten sich am Bürgerhaus Parkplatz und zogen unter unseren musikalischen Klängen mit Uniform und Fahnen durch die Niddaer Innenstadt bis zum Schützenhaus.
Ein kurzer Abstecher wurde unterwegs eingelegt, um der amtierenden Schützenkönigin ein Ständchen zu spielen und sie bis zum Schützenhaus zu begleiten.
Der NCV Fanfanfarenzug wünscht dem Schützenverein Nidda und seiner Schützenkönigen einen guten Verlauf Ihrer Vereinsaktivitäten und immer eine Ruhige Hand.

Bildquelle: facebook/Erich Engel

Drucken E-Mail

Bei der Sitzung der KG Alt-Köllen

Sitzung bei Alt Köln

Am Samstag, den 09. Januar 2016 startete der Niddaer Carneval Verein zu einer Karneval Sitzung der Karneval-Gesellschaft Alt-Köllen von 1883 e.V.

Vom Fanfarenzug war natürlich auch eine Abordnung dabei.

Neben den bekannten Bands "Brings" und "Black Föös" konnte man Bernd Stelter, die Prinzengarde, als Tanzgruppen die Harlekins und weitere Interessante Punkte sehen. Der Höhepunkt war natürlich der Auftritt des Kölner Dreigestirn: Prinz, Jungfrau und Bauer.

Bei dem ganzen Karnevaltrubel kam der Spass und die Unterhaltung nicht zu kurz.

Drucken E-Mail

Fanfarenzug war wieder auf dem Weihnachtsmarkt vertreten

Weihnachtsmarkt 2015Wie schon seit über zehn Jahren, war der Fanfarenzug Nidda auch in diesem Jahr wieder mit zwei Holzhütten auf dem Niddaer Weihnachtsmarkt vertreten. Für die Mitglieder bedeutet diese Teilnahme viel Arbeit in der Vorbereitung, dem Aufbau, der Durchführung, sowie das spätere Abräumen des Weihnachtsstandes.

Für den Samstag konnten wir einen hohen Besucheransturm verzeichnen und es war immer viel Trubel um unsere Stände. Das ein oder andere Gespräch wurde mit Freunden und Interessierten geführt. Leider war am Sonntag das Wetter etwas zu feucht und windig und die Gäste blieben etwas aus.

Bei den zahlreichen Helfern möchten wir uns herzlich Bedanken und im nächsten Jahr sind wir sicher wieder an selber Stelle dabei.
Weihnachtsmarkt 2015Weihnachtsmarkt 2015

Drucken E-Mail

Beim Autofreien Feiertag waren wir dabei

Autofrei Wir Sind Dabei !Beim Autofreien Feiertag am 03. Oktober 2015 waren wir natürlich mit einer Wandergruppe dabei. Vom Kreisel in Nidda liefen wir die Stecke, mit mehreren Zwischenstopp an den verschiedenen Veranstaltungsorten bis Ober-Schmitten und wieder zurück. Der mitgeführte Bollerwagen wurde von Meter zu Meter leichter. Man kann sagen, dass es den Teilnehmern viel Spass bereitete. Das nächste mal gerne wieder !!

Drucken E-Mail

Fanfarenzug Nidda beim Büdesheimer Laternenfest

Laternenfest Büdesheim 2015Wenn der Sommer seinen Höhepunkt erreicht, wird in Büdesheim das Laternenfest gefeiert. Jeden Sommer strömen tausende von Besuchern nach Büdesheim um am Laternenfest teilzunehmen. Mit einem abwechslungsreichen Programm wie dem Krönungsabend, den Lichterumzügen, Platzkonzerten und dem traditionellen Frühschoppen sowie das Brilliant-Höhenfeuerwerk nahe des Festplatzes ist das Laternenfest ein besonderes Ereignis, das immer wieder neue Akzente setzt.

Der Fanfarenzug Nidda nahm schon zum 8. mal an dieser Veranstaltung teil und konnte mit seinem Platzkonzert vor dem Rathasus, beim Bühnenspiel im großen Festzelt, sowie bei den beiden beleuchteten Festumzügen das Publikum begeisten.

Drucken E-Mail

Musiker-Gesucht
Stabführer gesucht

Haben Sie Interesse an traditioneller, sowie auch moderner und ansprechender Musik. Suchen Sie einen Verein mit angenehmer Atmosphäre, Freunden und Lustigen Übungsabenden oder Veranstaltungen.

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf !

     
     

E-Mail

Adresse

Telefon

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                            Valentin Kunert, Lärchenweg 3, 63667 Nidda                      0160 94788775